Geeignet für Rollstuhlfahrer, Personen mit verminderter Gehfähigkeit und Bettlägerige.

Verursacht durch Krankheitsbilder wie z.B. Multiple Sklerose, Schlaganfall, Querschnittlähmung oder Schädel-Hirn-Verletzungen sind neurologische und neuromuskuläre Erkrankungen häufig Auslöser von Beschwerden und Einschränkungen:

  • Lähmungen und körperliche Schwäche
  • Muskelverkrampfungen (Spastik) und Steifheit
  • verminderte Kraft und Bewegungssteuerung
  • eingeschränkte Gehfähigkeit
  • kalte Beine aufgrund von Durchblutungsstörungen
  • Gelenkversteifungen
  • Blasen-/Darminfektionen
  • Abführprobleme
  • Stoffwechsel- und Kreislaufstörungen
  • Abbau der Muskulatur
  • ...
Oft können bei diesen Beschwerden durch das Zusammenspiel verschiedener Therapieansätze effektive Fortschritte erzielt werden.

 

Mit einem MOTOmed-Therapie-Gerät können Sie täglich selbst etwas gegen Ihre Beschwerden und Einschränkungen tun - und so selbst zum Behandlungserfolg beitragen. Lassen Sie sich von dem motor- und softwareunterstützten Therapie-Gerät MOTOmed Ihre Beine oder Arme wohltuend durchbewegen und lockern. Oder beschleunigen Sie mit eigener Kraft selbst die Pedalbewegung. Hierzu reichen geringste Eigenkräfte aus.

 

Täglich gesunde Bewegung

  • vom gewohnten Rollstuhl oder Stuhl aus
  • wann immer Sie wollen
  • so oft und so lange Sie möchten
  • meist ohne fremde Hilfe

Geräteaufbau und Funktionen des MOTOmed ermöglichen sicheres und wirkungsvolles Üben zu Hause:

  • Lockerungsantrieb
  • BewegungsSchutz
  • SpastikLockerungsprogramm mit automatischem Drehrichtungswechsel
  • ServoTreten
  • Einstiegshilfe
  • etc.
Für sich etwas bewegen - mit MOTOmed 3in1 Therapiesystem
  • Bewegungstherapie motorbetrieben
  • Bewegungstherapie motorunterstützt
  • oder Bewegungstherapie mit eigener Muskelkraft

Bei MS, Querschnittslähmung, Schlaganfall, anderen neurologischen Erkrankungen sowie bei allgemeinen Bewegungsmangel.

Tägliche Bewegung mit MOTOmed Bewegungs-Therapie-Geräten kann helfen

  • die Beweglichkeit zu erhalten
  • Folgeschäden aufgrund von Bewegungsmangel zu mindern, z.B. Durchblutungsstörungen
  • Spastik zu reduzieren
  • Restmuskelkräfte wieder zu entdecken und zu trainieren
  • das Gehen zu förden
  • Psyche und Wohlbefinden zu stärken
  • motorbetrieben: Sanftes Bewegen und Lockern der Beine oder Arme
  • motorunterstützt: Leichter Übergang zu einem aktiven Training selbst mit geringster Muskelkraft
  • mit eigener Muskelkraft: Aktive Bewegung gegen fein dosierte Bremswiderstände.

Lähmung? Spastik? Schwäche? Schmerzen?

Ermöglichen Sie sich täglich gesunde und wohltuende Bewegung mit dem MOTOmed Bewegungs-Therapie-Gerät ...damit Sie selbst zur Besserung beitragen können!

 

Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

Burbach + Goetz erhält bei Trusted Shops 896 Bewertungen mit 4.80 von 1 bis 5 Sternen.