Einstellen der Griffe am Rollator

Es wird empfohlen, die Handgriffe auf Handgelenkshohe bei hängendem Arm und aufrechtem Stand einzustellen. Zur Höheneinstellung der Handgriffe gehen Sie bitte wie folgt vor: Stellen Sie sich bitte hinter den Rollator. Die Handgriffe sollten normalerweise jetzt in Handgelenkshöhe eingestellt werden.

Nachfolgende Abbildung zur Veranschauung:
Rollator-griffhoehe
Häufiger Fehler: Rollator wird zu hoch eingestellt, der Rollatornutzer geht nicht mehr im Rollator, sondern weit dahinter bzw. gleicht es aus durch Körperschiefstellung.

Es gibt aber auch Ausnahmen, Beispiele: wenn aus therapeutischer Sicht (z.B. physiotherapeutische Gehübungen) die Handgriffe bewusst höher eingestellt werden sollen oder wenn durch Krankheit oder Behinderung ein Ausgleich durch bewusste Körperkorrekturhaltungen hergestellt werden soll.


Weitere Rollator-Nutzungstipps:

im1rlGehen mit dem Rollator

Gehen Sie aufrecht und halten Sie den Abstand zwischen Rollator und Ihrem Körper möglichst kleinum die beste Unterstützung und maximale Sicherheit zu erlangen.

Ihr Blick sollte nach vorn und nicht nach unten gerichtet sein. Schieben Sie den Rollator niemals mit großem Abstand vor sich her. Dies kann zu Stürzen und Fehlbelastungen führen. Weitere Informationen finden Sie natürlich auch in der jeweiligen Bedienungsanleitung des Rollator-Herstellers.
 

 

Zertifizierter Käuferschutz mit Trusted Shops

Burbach + Goetz erhält bei Trusted Shops 896 Bewertungen mit 4.80 von 1 bis 5 Sternen.